00 41 44 508 7070

Normaltarif
in der Schweiz:

Kostenlose Offerte sofort,
Voruntersuchung und Nachbehandlung in Zürich

Dental Europe
Jetzt anmelden
Dental Europe video

Finde uns auf Facebook!

Allgemeine Fragen & Antworten

1. Muss ich den ganzen Behandlunsbetrag auf einmal bezahlen oder nur pro Visite?

Der Behandlungsbetrag muss immer pro Visite während den aktuellen Behandlungstagen bezahlt werden. Bei einer Banküberweisung muss die Überweisung noch vor der Reise durchgeführt werden. Den Betrag der aktuellen Visite beinhaltet der Behandlungsplan.

2. In welchem Fall bin ich zur 5% Preisermässigung berechtigt?

Alle unsere Patienten, die innerhalb von 30 Tagen nach der Voruntersuchung einen Termin für die Behandlung in Budapest (laut dem Behandlungsplan) mit uns vereinbaren und den Behandlungsbetrag mit Bargeld bezahlen, sind zur 5% Preisermässigung berechtigt. Die 5% Ermässigung wird immer von dem Betrag der aktuellen Visite abgezogen und nicht auf einmal auf den ganzen Betrag gültig gemacht.

3. Was beinhaltet der Behandlungsbetrag?

Der Behandlungsbetrag beinhaltet alle Kosten der Zahnbehandlung. Keine weitere „versteckte“ Kosten werden in Budapest zugerechnet. Wenn während der Behandlung in Budapest sich etwas in der Behandlung auf Wunsch des Patienten oder wegen Empfehlung des Arztes ändert, wird vorher die Zustimmung des Patienten eingeholt. Eine Änderung wird in jedem Fall mit dem Patienten vereinbart. Der Behandlungsbetrag beinhaltet aber nicht die Kosten des Aufenthalts in Budapest und die Kosten der Reise nach Budapest.

4. Wer organisiert meine Reise?

Die Reise (Flug, Zug, Auto) buchen oder organisieren sich unsere Patienten selbst. Die Hilfeleistung der Kundenbetreuerinnen der Dental Europe GmbH können unsere Patienten natürlich in Anspruch nehmen, sie stehen sehr gerne zur Verfügung. Die Hotelreservierung übernehmen wir gerne und empfehlen unseren Patienten bestimmte Hotels und können abhängig vom Behandlungsbetrag auch 1-3 Gratisnächte in unseren Partnerhotels anbieten. Wir organisieren einen kostenlosen Transfer für unsere Patienten vom Flughafen (Bahnhof) zum Hotel und zurück. Patienten, die unter der Behandlung von Dr. Kozik stehen werden zu jede Behandlung kostenlos in die Klinik geliefert.

5. Wie komme ich vom Hotel zur Praxis?

Wir begleiten alle unsere Patienten gerne zu der ersten Behandlung, so können unsere Patienten den Weg kennenlernen.
Patienten, die zu Dr. Kozik kommen werden zu jede Behandlung (mit dem eigenen Chauffeur der Praxis) kostenlos hin- und zurückgeliefert.

6. Zu Wem kann ich mich wenden wegen Kontrolle oder Nachbehandlung? Wer ist meine Kontaktperson bei aufkommenden Fragen und Problemen?

Das Team der Dental Europe (Arzt und Kundenbetreuerin) ist jede 2. oder 3. Woche in Zürich für 2-3 Tage wobei Sie eine Möglichkeit haben sich für Voruntersuchung, Kontrolle, eventuelle Nachbehandlung anzumelden. Alle unsere Patienten werden verfolgt und versorgt.
Ihre Kontaktperson ist Ihre Kundenbetreuerin, die Sie bei der Voruntersuchung treffen. Ihre Kundenbetreuerin steht Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Fragen oder Probleme vor oder nach der Behandlung haben. Sie organisiert für Sie die Behandlung in Budapest, den kostenlosen Transfer und reserviert für Sie das Hotelzimmer. Sie trifft sich mit Ihnen bei Ihrer ersten Behandlung und steht Ihnen gerne auch weiterhin zur Verfügung. Sie ist Ihre Anredeperson, bei jeder Frage suchen Sie bitte Ihre Kundenbetreuerin auf.

7. Zu welchen Ermässigungen bin ich berechtigt, wenn ich die Dienstleistungen der Dental Europe GmbH in Anspruch nehme?

Alle unsere Patienten haben die Möglichkeit eine 5%-ige Preisermässigung vom Behandlungsbetrag in Anspruch zu nehmen, wenn sie innerhalb von 30 Tagen nach der Voruntersuchung einen Termin mit uns für die Behandlung in Budapest vereinbaren und den Behandlungsbetrag mit Bargeld bezahlen.

Bei Banküberweisung können wir unseren Patienten 0-3% Ermässigung anbieten (abhängig von der behandelnden Klinik).

Alle unsere Patienten werden von dem Flughafen, bzw. Bahnhof durch der von uns organisierter Taxigesellschaft kostenlos abgeholt und bei Abreise vom Hotel, bzw. Praxis zum Abreiseort (Flughafen, Bahnhof) zurückgeliefert

Patienten von Dr. Kozik werden zu jedem Behandlungstermin vom Hotel in die Klinik durch einem Chauffeur der Klinik hin-und zurückgeliefert.

Abhängig von dem Behandlungsbetrag können wir unseren Patienten 1-3 Gratisnächte in unseren Partnerhotels anbieten, deren Preis bei der letzten Visite gutgeschrieben wird:

- wenn der gesamte Behandlungsbetrag zwischen 5000 und 7500 CHF ist: bekommen Sie eine Gratisnacht, wenn es zwischen 7500 und 9500 CHF ist, bekommen Sie 2 Gratisnächte, wenn es über 9500 CHF ist, so bekommen Sie 3 Gratisnächte von uns zurückbezahlt.

Wenn der Behandlungsbetrag höher als 3500 CHF beträgt und in Zürich während der Voruntersuchung eine Röntgenaufnahme für Sie gemacht wird (die vor Ort 20 oder 160 CHF kostet), schreiben wir Ihnen den Preis dieser Röntgenaufnahme bei Ihrer letzten Visite in Ungarn gut. Die Röntgenaufnahmen die in Budapest gemacht werden können nicht zurück verlangt werden.

8. Wie kann ich den Behandlungsbetrag bezahlen?

Der Behandlungsbetrag kann vor Ort in Budapet in EUR, CHF oder HUF mit Bargeld bezahlt werden. Die Möglichkeit zur Begleichung des Betrags per Banküberweisung ist auch gestattet. In diesem Fall wünschen wir die Durchführung der Überweisung noch vor der Reise nach Budapest und die Vorführung der Bestätigung der Überweisung (in Original) in der Praxis bei dem ersten Behandlungstermin.
In jeder Klinik besteht auch die Möglichkeit zur Bezahlung mit EC-Karte.

9. Besteht mir die Möglichkeit zu einer Ratenzahlung?

Leider können wir unseren Patienten eine Möglichkeit zur Ratenzahlung wegen erhöhtem Risiko nicht gestatten.

10. Wozu verpflichtet mich die Teilnahme an der Voruntersuchung?

Die Voruntersuchung in Zürich ist für unsere Patienten kostenlos wobei sie einen Behandlungsplan mit Kostenvoranschlag annehmen können. Die Inanspruchnahme der angebotenen Behandlung ist NICHT obligatorisch, so werden unsere Patienten mit der Voruntersuchung an nichts gebunden und zu nichts verpflichtet.

11. Warum wird eine Röntgenaufnahme benötigt?

In bestimmten Fällen kann der Arzt den genauen Zustand der Zähne und Knochen nur mit Hilfe einer Röntgenaufnahme feststellen. Die Röntgenaufnahme erleichtert die Ausfertigung des Behandlungsplanes und hilft die unsehbaren Probleme zu vermeiden. Wenn eine Röntgenaufnahme vorhanden ist kann ein Behandlungsplan höchst pünktlich ausgefertigt und das Risiko einer Änderung während der angefangenen Behandlung kann ausgeschlossen werden.

12. Wie lange ist mein Behandlungsplan gültig?

Die Gültigkeit des Behandlungsplans beträgt 90 Tage.

13. Wann bin ich berechtigt die gewährte Garantie in Anspruch zu nehmen?

Beachten sie bitte die ausführliche Hinweisungen auf unserer Webseite:

http://www.zahnarzt-in-ungarn.ch/garantie/

14. Wie viel Geld kann ich nach Ungarn mitnehmen?

Nach Ungarn ist die Mitnahme von 10.000,- EUR oder diesem Betrag entsprechende andere Währung gestattet.

15. Kann ich nach der Ausfertigung und Annahme des Planes daran noch ändern?

Zusammen mit dem Arzt kann der Plan auch nach der Zustellung geändert werden. Beanspruchen Sie dazu die Hilfe Ihrer Kundenbetreuerin.

16. Wie viel Zeit später kann ich nach der Voruntersuchung nach Ungarn zu der Behandlung reisen?

Jeder Fall ist individuell. Wir bemühen uns unseren Patienten so nah ein Termin anzubieten wie sie nur wünschen. Meistens besteht auch die Möglichkeit sogar eine Woche nach der Voruntersuchung zu Budapest für die Behandlung reisen.

17. Worauf muss ich bei der Planung meiner Reise nach Budapest achten?

Wir bitten Sie unbedingt den Termin für die Behandlungswoche mit Ihrer Kundenbetreuerin vorangehend zu besprechen!

Buchen Sie keinen Flug, bzw. Zugticket bevor Sie die Bestätigung Ihrer Kundenbetreuerin nicht eingeholt haben! Ihre Kundenbetreuerin muss mit der Klinik Ihre Behandlung vorher abstimmen.

Beachten Sie bitte unbedingt die im Behandlungsplan vorgeschriebene Visitentage. Diese bedeuten ganze in Budapest zu verbringenden Tage, also die An-und Abreisetage müssen noch dazu gerechnet werden. Nur bei der Einhaltung der Visitentage können unsere Praxen die gewünschte Behandlung ohne Risiko durchführen.

18. Mit welchen Kosten muss ich ausser den Behandlungskosten rechnen?

Die Kosten bilden sich folgend: Kosten der Behandlung (steht in der Offerte) + Kosten der Reise (individuell) + Kosten des Aufenthalts in Budapest (individuell).
In Budapest sind die Preise eines Hotels, der öffentlichen Verkehrsmittel, der Restaurants und der Speisen niedriger als in der Schweiz.

19 . Kann ich bei dem ersten Behandlungstermin den Behandlungsbetrag deponieren?

Keiner möchte eine ganze Woche lang mit viel Geld bei sich in einer fremden Stadt herumlaufen, deshalb haben unsere Patienten die Möglichkeit die erwartbare Summe der Endrechnung der Visite in der Praxis bei dem ersten Behandlungstermin zu deponieren. Die Rechnung wird nämlich immer am Ende der aktuellen Visite ausgestellt.

20. Kann ich die von dem ungarischen Zahnarzt erhaltene Rechnung meiner Behandlung zu meiner Steuererklärung abgeben?

Die Steuerämte in der Schweiz haben diesbezüglich verschiedene Bestimmungen. Fragen Sie bitte bei Ihrem Wohnort zuständigen Steueramt nach.

21. Besteht mir die Möglichkeit den Sozialamt für Beihilfe zur Bezahlung der Kosten anzufordern? Deckt meine Gesundheitsversicherung die Kosten meiner Behandlung bei einem ungarischen Zahnarzt?

Wir empfehlen Ihnen allen dieser Möglichkeiten nachzuschauen. In bestimmten Fällen kann die Unterstützung des Sozialamts eingeholt oder durch eine entsprechende Versicherung ein Teil der Kosten der Zahnbehandlung auf die Versicherungsgesellschaft übertragen werden.

22. Wenn sich ein Notfall ergibt und ich dringende zahnärztliche Behandlung in der Schweiz nach meiner Behandlung in Budapest brauche, wer trägt die Kosten der Nachbehandlung? Beeinflusst der Eingriff eines anderen Arztes die Gültigkeit der Garantie?

Wesentlich besteht uns nicht die Möglichkeit dringend vorkommende Nachbehandlungen in der Schweiz zu finanzieren. Eine dringende Nachbehandlung muss meistens wegen der schlechten Reaktion des Organismus des Patienten durchgeführt werden und nicht wegen dem Fehler des behandelnden Arztes. Die unvorhersehbare negative Reaktion des Organismus ist ein Risiko, das alle unsere Patienten tragen müssen.

Wenn eine Nachbehandlung aus unbestreitbarem Fehler des ungarischen behandelnden Arztes durchgeführt werden muss, können wir die Kosten der Nachbehandlung erst nach dem Beweis des ärztlichen Kunstfehlers übernehmen.
Bevor einer Kostenübernahme muss also geklärt werden, aus welchem Grund die dringende Nachbehandlung durchgeführt werden musste. Der Fehler des Arztes kann in einem Verfahren durch die Inanspruchnahme eines unabhängigen Arzt-Sachverständigen beweist werden.
Ab 2015 sind wir jede 2-3. Woche in Zürich und stehen für unsere Patienten zur Verfügung (Kontrolle, Nachbehandlung, Voruntersuchung), so können wir die im Behandlungsplan begriffene Garantie gewähren und die medizinische Sicherheit unserer Patienten unterstützen.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Der Inhalt dieser Seite erfordert eine neuere Version des Adobe Flash Players.

Adobe Flash player

Kostenvoranschlag zahnarzt in Ungarn

Ich warte auf Ihren Anruf in deutscher, englischer oder italienischer Sprache.

Right banner

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Voruntersuchungstermin in Zürich unter der Nummer: 00 41 44 508 7070.

Fallstudien: Vorher-Nachher

Zahnbehandlung Ungarn

In Ungarn: CHF 7.140

Meinungen der Patienten

"Ich war mit der Dienstleistung, die ich erhalten habe, sehr glücklich und besonders sowohl von den Zahnärzten als auch von der modernen Ausrüstung beeindruckt. Vielen Dank für alles und ich werde sicher andere über Ihren Dienst erzählen."
Abt Gertrud, Egg bei Zürich
Mehr Referenzen hier

Unser team

Unser Team - Zahnarzt in Ungarn

Fotos über unsere Praxis

Fotos über Praxis