Zahnimplantate

Was ist das Zahnimplantat?

Zahnimplantate Ungarn - Zahnprothese Ungarn

Haben Sie schon daran gedacht, Zahnimplantate aus Ungarn oder Zahnprothesen aus Ungarn mit Implantate kombinieren? Gepflegte, schöne und vor allem gesunde Zähne strahlen Fröhlichkeit, Sympathie und Erfolg aus. Die Zähne sind die Visitenkarte jedes Menschen. Das äussere Erscheinungsbild und die Ästhetik werden durch korrekt und schön wiederhergestellte Zähne verbessert.

Die Anwendung von Zahnimplantaten als künstliche Zahnwurzeln, in der modernen Zahnmedizin ist alltäglich.

Das Zahnimplantat wird im Kiefer platziert, so fixiert den ersetzten Zahn. Das ist ein Stäbchen aus Titanmetall. Eine genügende Qualität und Quantität von Knochen wird zu einer Implantation im Kiefer gebraucht. Nach langjähriger Tragedauer einer herausnehmbaren Zahnprothese kann vorkommen das nicht genug Knochen vorhanden ist, so kann eventuell ein Implantat nicht eingesetzt werden. Der benötigte Knochen muss aufgebaut werden.

Dem menschlichen Organ schaden die heutigen Zahnimplantate überhaupt nicht und mit richtiger Pflege halten die Zahnimplantate bis zu 15 Jahren. Ob man für alle fehlenden Zähne ein Zahnimplantat brauchen? Es wird oft gefragt. NEIN, nur wenn der Patient einen einzigen Zahn zu ersetzen hat. Im Allgemein können zwei Zähne durch ein Zahnimplantat ersetzt werden.

Anmeldung für eine gratis Voruntersuchung in Zürich

Was sind die Vorteile der Zahnimplantate und wie läuft die Prozedur bei uns in Ungarn?

Einer der wichtigsten Vorteile der Zahnimplatate sind, weder visuell noch funktionell finden die Patienten keinen Unterschied zwischen dem Zahnimplantat und dem eigenen, originellen Zahn.

Kurzinfo Zanhnimplantate
Behandlungsdauer 2 Aufenthalt (2;9 Tage)
Garantie 10 Jahre

Um die Zahnimplantate in Ungarn setzen zu können sind bei uns zwei Visiten nötig.

Während der ersten Visite wird die Implantation durchgeführt, wir empfehlen 1 bis 2 Tage der Patient in Budapest zu bleiben. Wenn die Metallpost hineingesetzt wird, muss man den Heilprozess am Zahnfleischgewebe versichern. Die Wunde wird geheilt, vernarbt das Zahnfleisch. Meistenst findet eine zahnärztliche Implantation unter örtlicher Betäubung (möglich unter Narkose - auf Wunsch) statt. Wenn es sich nur um ein Paar Zahnimplantate handelt, dauert 1-2 Stunden der ganze Eingriff.

In der Heilungspause wachsen die eingesetzten Zahnimplantate mit dem Kieferknochen des Patienten zusammen. Für diese Zeit kann man ein Provisorium auf die Zahnimplantate aufsetzen.

Die Nahten müssen in 8 Tagen von einem Zahnarzt in Budapest oder in Zürich entfernt werden. Nach der Heilungspause werden die Implantate eröffnet, die Schleimhaut, die das Zahnimplantat bedeckt, wird unter lokaler Betäubung geöffnet. Die Deckschrauben werden entfernt. Danach werden in die Zahnimplantate die Heilungsschrauben eingesetzt, diese werden einige Tage lang von den Patient getragen. Dann wird das sogenannte Abutment aufgesetzt, auf dem die Kronen-Brücken oder Zahnprothesen später befestigt werden.

Wir geben 10 Jahre Garantie für die Zahnimplantate.

Wenn Sie über den Zahnimplantate Fragen haben, füllen Sie die folgende Formular aus, und wir werden bald antworten!



Anmeldung für eine gratis Voruntersuchung in Zürich

 
  • Fallstudien: Vorher-Nachher

      Zahnbehandlung Ungarn
  • In Genf kostenlose Beratung in französischer Sprache.
  • Meinungen der Patienten

      "Ich war mit der Dienstleistung, die ich erhalten habe, sehr glücklich und besonders sowohl von den Zahnärzten als auch von der modernen Ausrüstung beeindruckt. Vielen Dank für alles und ich werde sicher andere über Ihren Dienst erzählen."
      Abt Gertrud, Egg bei Zürich

      Mehr Referenzen hier

  • Reise nach Ungarn

  • Unser Team

  • Zahnimplantate aus Ungarn,

      Zahnprothese aus Ungarn

      Wir bieten schweizer Qualität für 50-60% weniger an. Sie müssen nur zweimal für die Zahnbehandlung nach Ungarn reisen, einmal für 2 Tage und einmal für 10 Tage und Sie sind schon fergit.
      Zahnimplantate, Zahnprothese Ungarn

  • Fotos über unsere Praxis

         

Google+
Google+ | APRO | LAP | HIR | BP | CDH