Zahnarzt Ungarn, Nachbehandlung und gratis Voruntersuchung in Zürich.

  • 00 41 44 586 6600

  • 00 41 44 508 7070

  • 00 41 44 508 7369

Dental Blog

Hier finden Sie interessante Artikeln über tägliche Zahnpflege, Zahnarztbesuche, neuste Technologien in der Zahnmedizin und Zahnarzt Tourismus. Unser Dental Blog enthält Infos direkt von Fachfrauen und Fachmänner.

Was ist ein kariöser Zahn?

Was ist ein kariöser Zahn?

Karies kann die äußere Schicht eines Zahns (den Zahnschmelz) und die innere Schicht (das Dentin) betreffen. Das einzige Mittel, um einen kariösen Zahn zu heilen, ist eine Kariesbehandlung beim Zahnarzt.


Was ist Zahnstein?

Was ist Zahnstein?

Zahnstein ist ein gehärteter Zahnbelag, dessen Farbe von weiß über gelblich bis bräunlich variieren kann. Früher oder später sind die meisten Erwachsenen von Zahnstein betroffen, die Häufigkeit nimmt dabei mit dem alter zu.



Was ist Karies?

Was ist Karies?

Karies ist nämlich die am weitesten verbreitete Infektionskrankheit: Während laut einer repräsentativen Studie der Bundesärztekammer acht von Zehn der zwölfjährigen Jugendlichen noch kariesfrei sind, ist fast jeder Erwachsene von Karies betroffen.



Was können Sie gegen Zähneknirschen tun?

Was können Sie gegen Zähneknirschen tun?

Normalerweise tritt das Zähneknirschen in der Nacht auf: Wie aus dem Nichts spannen sich die Kaumuskeln an, ziehen den Unterkiefer hoch und die Zähne beginnen gegeneinander zu reiben und zu pressen.



Loch im Zahn

Loch im Zahn

Wenn im Zahn ein Loch vorhanden ist, ist er von Bakterien befallen. Durch die Zahnfäule wird der Zahnschmelz zerstört. Sie greift im Laufe der Zeit jeden Teil des Zahns an.


Was tun gegen Mundgeruch?

Was tun gegen Mundgeruch?

Mundgeruch ist ein sehr unangenehmes Phänomen, da er bei Patienten ein Unbehagen verursacht, ihr Selbstvertrauen senkt und sie bei der Kommunikation, der Verabredung und bei der Partnersuche behindern kann.




Zahnarzt Tipps für Angstpatienten

Zahnarzt Tipps für Angstpatienten

Oft haben Angstpatienten den Willen ihre Zähne behandeln zu lassen, aber die körperlichen und seelischen Symptome der Zahnarztphobie sind so stark, dass man einen Besuch beim Zahnarzt einfach nicht schafft.


Was Sie für weiße Zähne tun können?

Was Sie für weiße Zähne tun können?

Sie wissen wahrscheinlich, dass verschiedene Lebensmittel und Getränke die Farbe Ihrer Zähne beeinflussen können. Aber Zähne können sich auch aus zahlreichen anderen Gründen verfärben - darunter so einfache Faktoren wie Ihr Alter oder Ihre genetische Veranlagung.



Zähneputzen nicht vergessen

Zähneputzen nicht vergessen

Vor dem Schlafen, nach dem Essen: Zähneputzen nicht vergessen! Eine alte Weisheit die nicht nur für die Gesundheit der Zähne von grosser Bedeutung ist. Es werden zahlreiche weitere Erkrankungen mit der Mundhygiene in Verbindung gebracht.



Zahnfleischentzündungen: was wirklich hilft?

Zahnfleischentzündungen: was wirklich hilft?

Mundschleimhautentzündung (Stomatitis) und Zahnfleischentzündung (Gingivitis) sind akute oder chronische Infektion des Zahnfleisches. Sie werden meist durch Bakterien, seltener durch Viren oder Pilze verursacht.



Bleaching: Natürlich weisse Zähne

Bleaching: Natürlich weisse Zähne

Mittlerweile belegen viele Untersuchungen, dass Bleaching grundsätzlich keine Schäden an den Zähnen auslöst. Wichtig ist, dass nicht zu oft gebleacht wird und dass die Behandlung nicht in Eigenregie durchgeführt wird.


Zahnpasta gegen Zahnstein – gibt es das?

Zahnpasta gegen Zahnstein – gibt es das?

Zahnstein entsteht, wenn der Zahnbelag von den Zähnen und Zahnzwischenräumen nicht richtig entfernt wird. Die Ursache von weichem Zahnbelag sind Essensreste die Mikroorganismen als Nahrungsquelle nutzen.




Top