Zahnarzt Ungarn, Nachbehandlung und gratis Voruntersuchung in Zürich.

  • 00 41 44 586 6600

  • 00 41 44 508 7070

  • 00 41 44 508 7369

Dental Blog

Hier finden Sie interessante Artikeln über tägliche Zahnpflege, Zahnarztbesuche, neuste Technologien in der Zahnmedizin und Zahnarzt Tourismus. Unser Dental Blog enthält Infos direkt von Fachfrauen und Fachmänner.

Zahnbelag entfernen und vorbeugen

Zahnbelag entfernen und vorbeugen

Wie entsteht Zahnbelag, Karies und warum entzündet sich der Zahnfleisch? Mit regelmässiger dentalhygiene Behandlung in Zürich bei uns können Sie es vorbeugen.


Prophylaxe und Zahnhygiene Zürich

Prophylaxe und Zahnhygiene Zürich

Für seine gesunde Zähne ist jeder selber verantwortlich. Hier viele Tips zur entsprechenden Reinigung und die Wichtigkeit einer dentalhygienischen Behandlung.



Mundhygiene und Zahnpflege Zürich

Mundhygiene und Zahnpflege Zürich

Damit Zahnschmerzen keine Kopfschmerzen bereiten – Wichtigkeit der Vorbeugung durch Dentalhygiene Zürich



Aufbiss-Schmerzen nach Einsetzung der Krone

Aufbiss-Schmerzen nach Einsetzung der Krone

Nach einer Zahnbehandlung wo eine Zahnkrone eingesetzt wird können Aufbiss-Schmerzen sich zeigen. Grund dafür und Lösung des Problems ist hier zu lesen.



Zahnbehandlung im Ausland

Zahnbehandlung im Ausland

Zahnbehandlung im Ausland. Antworten zum Zahntourismus und zur entsprechenden Qualität die wir leisten im Budapest.


Wie Streifen in die Zahnpasta kommen

Wie Streifen in die Zahnpasta kommen

Gestreifte Zahnpasten unterscheiden sich inhaltlich zwar kaum von „gewöhnlichen”, aber die Optik einer gestreiften Zahnpastenwurst übt doch eine gewisse Faszination vor allem auf Kinder aus.




Freiligende Zahnhälse

Freiligende Zahnhälse

Wird es Ihren freiligenden Zahnhälsen heiss und kalt? Freiliegende Zahnhälse brauchen spezielle Pflege. Wie entsteht die Überempfindlichkeit von Zähnen? Reagieren Ihre Zähne schmerzempfindlich auf Kälte oder Wärme?


Greifen Sie 1x täglich zur Zahnseide

Greifen Sie 1x täglich zur Zahnseide

Ca. 50 cm Zahnseide abtrennen und ein Ende 2x locker um einen Mittelfinger wickeln. Die restliche Zahnseide so auf den anderen Mittelfinger aufwickeln, dass zwischen den gestreckten Daumen ein Abstand von ca. 2 cm bleibt.



Gesunde Milchzähne sind ein Geschenk fürs ganze Leben

Gesunde Milchzähne sind ein Geschenk fürs ganze Leben

Zahn um Zahn braucht beste Pflege. Milchzähne sind ebenso kariesanfällig wie die Zähne von Erwachsenen. Darum ist die sorgfältige Mundhygiene vom ersten Zahn an so wichtig.



Top