Zahnarzt Ungarn, Nachbehandlung und gratis Voruntersuchung in Zürich.

  • 00 41 44 586 6600

  • 00 41 44 508 7070

  • 00 41 44 508 7369

Zahnbehandlung im Ausland

Eine im Ausland in Anspruch genommene zahnärztliche Dienstleistung wird auch als Zahntourismus beschrieben. Seit Jahren gibt es immer mehr Patienten, die ins Ausland reisen um eine ihren Ansprüchen und Bedürfnissen entsprechende zahnmedizinische Behandlung durchzuführen lassen. Immer mehr Patienten nutzen, vor allem die klaren preislichen Vorteile eine solche Dienstleitung im Ausland.

Was ist Zahntourismus?

Im Rahmen des Zahntourismus werden zahnmedizinische Leistungen nicht im Wohnort, sondern im Ausland wahrgenommen und so ist es damit ein Teilbereich des Medizintourismus. Hierbei wird entsprechende zahnmedizinische Behandlung im Ausland durchgeführt und die benötigten Zahnersätze in örtlichen zahntechnischen Laboren ausgefertigt. Oftmals verbinden Patienten diesen Ausflug mit einem Urlaub im Behandlungsland.

Zahnbehandlung im Ausland

Was sind die Gründe für den Zahntourismus?

Ausländische Kliniken können zur gleichen Qualität, Professionalität, hygienischen Leistungen, Ausrüstung, technische Bereitschaft und Fachausbildungen ihrer Arbeitskräfte zu einem wesentlich niedrigeren Preis die gleiche Behandlung wie der Heimatsland durchführen. Grund dafür ist, dass in diesen Ländern aus verschiedenen Faktoren (z.B. niedrigere Miete und Lohn) eine niedrigere Gewinnspanne gehalten werden kann. Auch mit Zusatzkosten der extra angebotenen Dienstleistungen (z.B. gratis Transfers, Werbung) können die Kliniken neben ihrem entsprechenden Gewinn einen viel günstigeren Preis anbieten als die Konkurrenz im Heimatland.

Ungarn und der Zahntourismus

Ein Top Reiseland im Zahntourismus ist Ungarn. Allein in Budapest gibt es rund 100 Praxen und -kliniken, die sich auf Patienten aus dem Ausland spezialisiert haben. Insgesamt reisen ca. 10% aller Zahntouristen nach Ungarn, Europaweit sind es sogar 40%. Zwei Gründe für Ungarn sind die günstige Erreichbarkeit und die sehr gute Ausbildung.

Unsere Klinik im Zahntourismus

Dental Europe ist eine erfolgreiche Firma, die sich seit längerer Zeit auf die Behandlung von Patienten aus dem Ausland spezialisiert hat. Die Ärzte und Kundenbetreuerinnen der Dental Europe sind jede zweite Woche in Zürich zu finden, so können die Interessenten nicht nur innerhalb kurzer Zeit einen Termin für eine Konsultation (mit Offerte) wahrnehmen, sondern es werden während den Aufenthalten des Dental Europe Teams in Zürich auch die schon bestehenden Patienten nachbehandelt, zahnmedizinisch kontrolliert und es besteht für sie auch die Möglichkeit ihre Fragen, Sorgen persönlich mit ihrem behandelnden Arzt zu besprechen. Alle unsere Patienten werden verfolgt und versorgt, auch wenn eben nicht der behandelnde Arzt dabei ist.

Die Auswahlkriterien

Im Vergleich zum Heimatland kann man bei der Behandlung schnell mehrere Tausend Euros oder SFR sparen. Dabei lohnt es sich jedoch umso mehr, desto hochwertiger die Behandlung ist. Man sollte bei der Wahl daher auch auf Empfehlungen, Qualität, Garantie, Qualifikation und vieles mehr achten. Wichtig zu wissen ist, dass gerade Patienten innerhalb der Europäischen Union das Recht auf freie Arztwahl haben, wobei die Rückerstattung durch die Krankenkasse gleichbleiben kann.

Hilfe bei der Endscheidung

Die zahlenden Kosten sind mit Sicherheit die Ursache dafür, dass sich immer mehr Patienten für eine Behandlung außerhalb ihres Landes entscheiden. Die Entscheidung eines Patienten wird jedoch nicht nur von den Preisen beeinflusst, bzw. nicht nur die Frage, ob günstig oder nicht, sondern sie müssen andere Faktoren einkalkulieren. Diese sind die auftretenden Reiseaufwand, die entfallenen Verdienstmöglichkeiten, die Urlaubstage, die man dafür verwenden muss. Wir wissen, dass die Situation unserer Patienten in mehrere Hinsichten schwierig ist, daher die Entscheidung sicherlich nicht leichtfällt. Sie oder er reist in ein unter Umständen für ihn unbekanntes Land, muss Urlaub nehmen, er wird in eine ausgelieferte Situation kommen nicht in ihrer /seiner gewohnten Umgebung, für viele ist das bereits ein fast unüberwindbarer Risikofaktor. Daher muss man den Patienten in allem unterstützen, und ihm versichern, dass er keine Bedenken haben soll und beruhigt die Reise antreten kann. Dental Europe gibt alle benötigte Hilfe, damit die Patienten seelisch die Schmerzen, die Lasten und unter Umständen den alleinigen Umgang mit all diesen Belastungen gut überwinden können. Es ist auch unser Interesse, dass unsere Patienten keine Angst haben, nicht an eine Wurzelbehandlung oder Zahnentfernung so denken, als ob es ein rein ärztlicher Eingriff ist, sondern als an eine sich lohnende Investition.

Vorteile auf beiden Seiten

Natürlich kann man auch nicht umhin zu sagen, dass unsere ausländischen Patienten aus mehreren Gründen vorteilhaft für die ungarische Zahnkliniken sind. Es werden meistens größere Arbeiten möglich sein, und daher kann auch der behandelnde Arzt seine Arbeit ohne Unterbrechung und ohne in der Zwischenzeit entstandenen weiteren Lücken oder anderen Problemen, Beschädigungen noch qualitativer durchsetzen. Eine traumhafte Herausforderung also. Ohne die Praxis in der Schweiz wäre das natürlich auch schwieriger, aber so kann der Arzt in Budapest damit rechnen, dass falls in seltenen Fällen Probleme auftauchen sollten, diese in Zürich gelöst werden können. Die enge Zusammenarbeit der Kliniken hat zum Ergebnis geführt, dass kleinere Eingriffe des gleichen Zahnarztes auch in Zürich vorgenommen werden kann, und das zu einem immer noch günstigeren Preis, als in Zürich bei einem einheimischen Dentist Das bedeutet, eine Investition an Zeit, Urlaub, einsam verbrachten Stunden des Schmerzens ist eine sich langfristig lohnende Investition. Bei einem größeren Vorhaben werden die Ausgaben wesentlich geringer ausfallen, selbst mit den Reisekosten und selbst, wenn ein Teil in Zürich ausgeführt wird.

Damit die langfristige gute Beziehung und die Weiterempfehlung funktioniert, sind wir noch mehr verpflichtet, auf Qualität zu achten, sowohl in den Materialien, als auch an Personal, Maschinenpark, Technologie und Betreuung. Wir können uns selbst den kleinsten Fehler nicht erlauben, was eine Qualitätssicherung für Sie bedeutet. Unser Interesse erstreckt sich nicht auf das schnelle Geld verdienen, sondern auf eine langfristige Zusammenarbeit.

Unser Arzt muss darüber hinaus auf mehrere Faktoren im Fall der ausländischen Patienten achten. Hier wird eine sogenannte defensive zahnärztliche Planung notwendig. Das bedeutet, dass ein Patient aus dem Ausland einen anderen Behandlungsplan bekommen muss, als ein Patient vor Ort. Die Patienten können nicht jederzeit zur Verfügung stehen, sondern das, was bei einem ungarischen Patienten Wochen in Anspruch nehmen kann, muss in diesem Fall innerhalb von 6-8 Tagen passieren. Die Infrastruktur, Zahntechniker, Labor, Zahnchirurgen, Röntgenpersonal usw. muss sich dem anpassen.

Auch andere Dienstleister, die mit uns in Verbindung sind, wie die Transportunternehmen, die Hotels, Restaurants sind ebenfalls daran interessiert, ihr Gebiet so gut wie möglich zu kontrollieren und auszuführen.

Zahnbehandlung im Ausland

Wie kommen die Patienten zu uns?

Sie melden sich in unserer Praxis in der Schweiz zu einer Konsultation an und wenn Sie sich für eine Behandlung in Ungarn entscheiden, organisieren wir fast alles für unsere Patienten. Oft empfehlen unsere Patienten uns weiter, damit ist auch gesichert, dass Sie das für Ihr Geld bekommen, was Sie sich vorgestellt haben. Hier kommt unser Vorteil mit der eigenen Praxis zur Geltung, denn sie können sicher sein, dass ihre Zähne auch in einem Jahr noch dort behandelt werden, wo alles angefangen hat.  Wir wissen, dass nicht reine medizinische Entscheidung getroffen wird, sondern eine allumfassende Dienstleistung dahintersteckt. Sympathische und empathische Zahnärzte, Betreuungspersonal in Form einer eigenen Kundenbetreuerin, angenehme Atmosphäre in der Praxis, Garantieleistungen und Unterkunft, sowie Transferdienstleistungen.

Welche Art von Behandlungen lohnen sich

Für eine einzelne Füllung lohnt es sich nicht, das eigene Land zu verlassen. Es ist relativ selbstverständlich, dass ein größerer Eingriff aufgrund der Preise im Ausland günstiger ausfallen wird. So ein Eingriff kann das Einsetzen von Zahnimplantaten, Platzieren von Zahnkronen, die dazu notwendigen Wurzelbehandlungen, eventuelle Knochenersatz, Sinuslift oder Voll- oder Teilprothese sein. Diese Eingriffe erstrecken sich über einen längeren Zeitraum, im dem die Patienten mehrmals einige Tage in Ungarn verbringen. Die genaue Planung (Zahnarzt Ausland Kosten) wird während der kostenlosen Konsultation beschrieben, kann sich jedoch während des Aufenthaltes noch ändern. Wie wir bereits im ersten Teil unseres Artikels beschrieben haben, verfügen unsere Zahnärzte über jahrelange Erfahrung auf dem oben genannten Gebieten, gute Ausstattung an dazu notwendigen Geräten und über gutes Fachpersonal in der Zahnprothetik, Assistenz oder Betreuung.

Haben Sie Interesse an einer Zahnbehandlung in Ungarn?

Ein aktueller Trend geht dahingehend, dass man zur Dentalbehandlung ins Ausland reist. Die entscheidende Frage ist nun, ob sich die Reise für Patienten auch wirklich lohnt. Die Angebote sind sehr verlockend. Im Vergleich zur Gebisssanierung bei einem Schweizern Dentist kann man vergleichsweise schon 50-70 Prozent an dem Behandlungsbetrag sparen.

Warum Ungarn?

In Ungarn sind die Arbeitslöhne der Zahntechniker und zahnmedizinischen Arbeiter (auch Ärzte dazu gezählt) niedriger als in den westeuropäischen Ländern. Praxisinhaber zahlen hier wesentlich weniger für die Betreibung einer Klinik und können so die Preise an einem niedrigeren Niveau halten als die Kollegen in Westeuropa.

Behandlungsdauer

Die Dauer der Behandlung kann bei den einzelnen Behandlungen ganz unterschiedlich sein, wobei aber strenge Regeln eingehalten werden müssen. Vor allem nach oralchirurgischen Eingriffen (Zahnextraktion, Sinus Lift, Implantation) müssen lange (3-9 Monate) Heilungszeiten ablaufen. Grund dafür ist, dass die Regenerationszeit des Knochens ziemlich lang ist. So kann eine Behandlung vom ersten bis zum letzten Schritt auch mehr als ein Jahr dauern. In diesem Zeitraum braucht der Patient mehreren Visiten (Reisen) nach Ungarn, die einzelnen Visiten können von 1 bis 8 Tage dauern.

Der Zeitaufwand des zahntechnischen Labors zur Ausfertigung von Zahnersätzen (Kronen, Brücken, Prothesen, Provisorien) beträgt auch mehrere Tage, darum auch oft die längeren Visiten.
Das Endergebnis einer Behandlung hält aber nur in dem Fall viele Jahre oder Jahrzehnten, wenn der Patient die Nachsorge Hinweisungen des behandelnden Arztes sorgfältig einhält. Entsprechende Reinigung und Verzicht auf extreme Tabak-, Drogen- oder Alkoholkonsum sind unentbehrliche Bedingungen zur langfristigen Bewahrung des Zustandes der neuen Zähne.
Für bestimmte Versorgungen, Produkte (z.B. Implantate, Kronen) werden unterschiedliche Garantiezeiten gewährt. Bedingung zum Erhalt dieser Garantie in einem Garantiefall, müssen die Patienten auch wenn Sie keine Beschwerden haben, jährlich einmal zu einer Kontrolle bei dem behandelnden Arzt erscheinen, der dabei feststellen kann ob die Garantiebedingungen (z.B. entsprechende Reinigung des Zahnersatzes, Inanspruchnahme der regelmäßigen dentalhygienischen Behandlung) vom Patienten eingehalten werden. Nur wenige Teilnehmer des Zahntourismus können seinen Patienten eine Möglichkeit zur Erscheinung auf der Jahreskontrolle im eigenen Land des Patienten anbieten.

In Verbindung stehende Artikel

Ermässigungen und Rückerstattungen

Ermässigungen und Rückerstattungen

Wir möchten der Zufriedenheit unserer Patienten nicht nur mit der professionellen und umfangreichen Betreuung, sondern auch mit Ermässigungen und Geldrückerstattungen dienen. Abhängig vom Behandlungsbetrag sind unsere Patienten zu folgenden finanziellen Erleichterungen berechtigt. Diese Tabelle zeigt Ihnen welche Ermässigungen oder Rückerstattungen Sie bei Dental Europe in Anspruch nehmen können:

Als PDF download

Garantie

Unsere Zahnärzte in Ungarn gewähren minimum 1-10 Jahre Garantie für die Zahnbehandlungen und Wiederherstellungsarbeiten. Unsere Garantieleistungen bieten Ihnen die größte Sicherheit für die Zahnbehandlung in Budapest. Wenn Sie Probleme haben, die von der Garantie gedeckt werden können, bitte nehmen Sie den Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Dental Europe Garantie
  • 10 Jahre für Implantate (nur auf das Produkt)
  • 3 Jahre für Festsitzender Zahnersätze, Kronen und Brücken (außer auf Provisorien)
  • 1 Jahre für Teilprothesen
  • 1 Jahr für Totalprothesen
Top