Zahnarzt Ungarn, Nachbehandlung und gratis Voruntersuchung in Zürich.

  • 00 41 44 586 6600

  • 00 41 44 508 7070

  • 00 41 44 508 7369

Zahntourismus – bei uns lohnt sich!

Zahntourismus – bei uns lohnt‘s sich!

Budapest zählt ohne Zweifel zu den schönsten Städten Europas. Sich einen erholenden Urlaub in der ansprechenden Donaumetropole zu gönnen, dabei neue Zahnkronen zu bekommen und dafür nur einen Bruchteil der westeuropäischen Preise zu zahlen, hört sich doch traumhaft an – es ist schon fast zu schön, um wahr zu sein. Doch genau das alles fassen wir unter dem Begriff Zahntourismus zusammen. Was wir unter Zahntourismus verstehen, und wieso sich der Zahntourismus bei uns lohnt, haben wir für Sie in diesem Artikel zusammengefasst.

Können Sie ruhigen Gewissens und Herzen eine Zahnbehandlung in Ungarn wagen?

Definitiv ja! Bei der Zahnbehandlung brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, bei uns sind Sie in den besten Händen. Das beginnt damit, dass unsere Zahnärzte bestmöglich ausgebildet sind. Die Ausbildung in Ungarn wird weltweit anerkannt, die Universitäten haben auch international einen guten Ruf und bieten viele Studiengänge in deutscher und englischer Sprache an. Deshalb ist es kein Wunder, dass sich viele ausländische Studenten für die Universitäten in Budapest, Szeged oder Debrecen entscheiden. Unsere ungarischen Zahnärzte wiederum haben neben ihrer guten Ausbildung auch in den meisten Fällen die Möglichkeit, Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Sie besuchen dort Konferenzen und Weiterbildungen und pflegen einen guten Kontakt zu ihren ausländischen Kolleginnen und Kollegen.

In unserer Zahnklinik in Budapest verfügen wir über ein perfekt eingespieltes Team sowie ausreichend Personal, um Ihnen Behandlungen auf allen möglichen gebieten der Zahnmedizin anbieten zu können. Außerdem haben wir zusätzliches Personal, das sich bestens um Ihren Aufenthalt außerhalb der Praxis kümmert und Ihre Reise organisiert, damit der Zahntourismus für Sie so entspannt wie möglich abläuft.

Qualität und Dienstleistung gehen Hand in Hand

Wir betonen unsere Philosophie, dass für hochqualitative Heilungsarbeit und für gute Erinnerungen an einen gelungenen Zahntourismus ein perfekt abgestimmtes Team notwendig ist. Das Herzstück des Teams sind selbstverständlich die Zahnärzte, wobei für das Team mindestens zehn spezialisierte Zahnchirurgen oder Zahnärzte benötigt werden. Damit jeder Arbeitsschritt sitzt, müssen sie sich genaustens koordinieren, aber auch außerhalb der chirurgischen Eingriffe ist eine sehr präzise und genaue Administration unerlässlich. Darin eingeschlossen ist auch die Betreuung unserer Patienten außerhalb der Zahnklinik Budapest, sei es die genaue Planung der Termine, der Flug nach Budapest, oder der Hotelaufenthalt, für all das haben wir eine ausreichende Zahl an Kundendienstmitarbeitern. Zu guter Letzt zählen zu einem gelungenen Zahntourismus natürlich auch attraktive Preise. Wie wir es geschafft haben, die Zahnbehandlung kosten niedrig zu halten, ohne dabei die Qualität zu verringern, erfahren Sie später im Artikel. Es ist auch ganz wichtig, das Sicherheitsgefühl unserer Patienten beispielsweise mit Transferdienstleistung zu steigern. 

Eine ausreichende Kapazität ist ebenfalls ausschlaggebend für die Sicherheit der Versorgung. Wir verfügen über mehrere Behandlungsräume, um unser Ziel, jährlich mindestens tausend Zahnersätze einzusetzen, zu erreichen.  Außerdem spielt die diagnostische Sicherheit eine große rolle bei der Behandlung. Wir meinen damit, dass die Ausstattung der Behandlungsräume ausschlaggebend für die Präzision der Diagnose ist. Je genauer wir nämlich die Diagnose stellen können, desto mehr fördert und unterstützt das die Prävention, die Therapie und die Rehabilitation. Um die diagnostische Sicherheit gewährleisten zu können, arbeiten wir mit den modernsten Röntgen und CT Geräten. 

Auch im Bereich der Informatik versuchen wir immer auf dem neusten Strand zu bleiben. Hierbei setzten wir auf die modernsten Programme zur computergestützten Konstruktion und Fertigung - sogenannte CAD/CAM Verfahren - um die Zahnimplantate bestmöglich zu planen. Solche Software und die dazu passenden Maschinen werden immer beliebter, da sie sehr präzise arbeiten und Fehler praktisch ausgeschlossen sind.

Im Einklang mit all dem arbeiten wir natürlich nur mit den namhaftesten Produzenten, Maschinen und Materialien. Wie vorhin beschrieben, nehmen unsere Zahnärzte in Budapest auch an verschiedenen Fortbildungsprogrammen, aber auch an MA-Ausbildungen, Praktika und Konferenzen teil. 

Um in der Schweiz arbeiten zu dürfen, brauchen Zahnärzte, die aus EU-Staaten kommen, eine Zulassung, die Ihnen erlaubt, in der Schweiz zu praktizieren. Eine Haftpflichtversicherung ist für sie jedoch nicht zwingend notwendig. Damit sich unsere Patienten so sicher wie möglich fühlen, achten wir aber auch auf eine fachliche Haftpflichtversicherung, die europaweit gültig ist. Unsere Zahnärzte und Zahnärztinnen erfüllen also beide Voraussetzungen: Sie haben eine Berufshaftpflichtversicherung, sowie eine Genehmigung, die es Ihnen erlaubt, ihren Beruf in der Schweiz auszuüben.

Die Kosten

Ohne niedrige Preise wäre Zahntourismus nicht lukrativ. In Westeuropa und vor allem in der Schweiz sind die Preise unglaublich hoch. Wir bieten Ihnen Preise, die 50%-70% günstiger sind als die Preise in Westeuropa. Wie wir das schaffen? Natürlich nicht, indem wir eine mindere Qualität anbieten. Wir arbeiten mit den besten Zahntechnikern, von denen auch eine gewisse Qualität erwartet wird. Da diese Erwartungen teilweise sogar höher sind als die Erwartungen an eine schweizerische Zahnarztpraxis, wollen es sich unsere Zahnärzte einfach nicht leisten, Abstriche in der Qualität zu machen. Damit das rein theoretisch gar nicht vorkommen könnte, verfügt unsere Zahnklinik über eine Qualitätskontrolle, ein auditiertes Qualitätssicherungssystem. Unsere niedrigen Preise folgen aus dem niedrigeren Lohnniveau und den niedrigen Lebenserhaltungskosten in Ungarn. Außerdem verdanken wir unsere ansprechenden Preise den (momentan) noch niedrigen Miet- und Immobilienpreisen. Und so können wir Ihnen mit Sicherheit viel bessere Preise für die gleiche Qualität wie in der Schweiz anbieten, die eine Reise nach Ungarn attraktiv machen. Dabei gehen wir in Hinsicht auf die Qualität keine Kompromisse ein, wir bieten hervorragende Standards, die in keiner Weise denen in der Schweiz nachstehen. Das alles macht den Zahntourismus aus.

Aber auch außerhalb des Zahntourismus ist Budapest eine Stadt, die man mal gesehen haben sollte. Sie hat Kultur, Geschichte und ist auch für die größten europäischen Thermalbäder bekannt. All das vereint resultiert in einer Stadt für Jung und Alt, die in Folge der eben angesprochenen Situation in Ungarn sogar noch kostengünstiger ist als andere beliebte europäische Reiseziele wie Frankreich, England, etc. – Ihr Geldbeutel wird Ihnen danken. 

Wie lange dauert der Aufenthalt eines Patienten in Ungarn?

Die Aufenthaltsdauer unserer Patienten ist natürlich individuell und hängt von der Art des chirurgischen Eingriffs ab. Dennoch können wir sagen, dass die meisten von Ihnen im Durchschnitt 6-8 Tage in Ungarn verbringen. In diesen 6-8 Tagen verbringen sie dann etwa 10 Stunden in unserer Zahnklinik. Daher ist es uns besonders wichtig, unsere Zahnklinik so gemütlich wie möglich zu gestalten. Während der gesamten Aufenthaltsdauer unserer Patienten sind wir darauf bedacht, die dort verbrachte Zeit den Umständen entsprechend so angenehm wie möglich zu gestalten. Das bedeutet, dass wir auf unsere Patienten hören und versuchen ihre Wünsche umzusetzen. Wenn sie wegen der Zahnbehandlung in Budapest keine Lust auf weitere organisierte Programme haben, nehmen wir dies zur Kenntnis und versuchen ihnen die bestmögliche Entspannung zu bieten. Andererseits sind wir bereit, jedes erwünschte Programm, sei es eine Oper, ein Konzert, Besuche im Thermalbad, oder im Kaffeehaus, gründlich zu organisieren. Bekanntlich sind Sie ja in einer der schönsten, kulturell florierendsten und vielfältigsten Städte der Welt und auf Wunsch sorgen wir dafür, dass Sie während der Dauer des Zahntourismus nichts davon verpassen.

Nachbehandlung und Garantie

Unsere hohen Versprechen was die Qualität angeht untermauern wir auch mit Taten. Auch wenn unsere Patienten nach der Behandlung bereits das Land verlassen haben, werden sie von uns nicht allein gelassen. Abhängig von der Art der Zahnbehandlung in Ungarn, die sie bekommen haben, bieten wir ihnen eine Garantie. Dabei sind die Garantiezeiten wie folgt:

  • 10 Jahre Garantie für Implantate (nur auf das Produkt)
  • eine 3 Jahre lange Garantie für Festsitzender Zahnersätze, Kronen und Brücken (außer auf Provisorien)
  • 1 Jahr Garantie auf Teilprothesen
  • Und 1 Jahr Garantie auf Totalprothesen. Somit sind Sie auch beim Zahntourismus bestens abgesichert.

Treten während der Garantiezeit irgendwelche Probleme auf, können unsere Patienten in unsere Zahnklinik Zürich zur Kontrolle kommen. Dort werden die Ursachen des Problems untersucht und anschließend eventuell die Kosten erstattet. Ob aber unsere Zahnklinik die Zahnbehandlung Kosten übernimmt, hängt davon ab, wie der Patient mit den von uns eingesetzten Produkten umgegangen ist. Haben sie den Fehler wegen eines unvorsichtigen Umgangs verursacht, handelt es sich nicht um einen Garantiefall. Anders ist es natürlich, wenn der Patient nichts für den Fehler kann und nichts falsch gemacht hat. In diesem Fall übernehmen wir selbstverständlich die Kosten. 

Am Ende der Zahnbehandlung in Ungarn geben wir unseren Patienten einen Garantiepass, den sogenannten „Passport“. Aus diesem Heft können sie einige nützliche Informationen herauslesen. So enthält er beispielsweise Infos über die vom Zahnarzt Ungarn durchgeführte Zahnbehandlungen und im Falle einer Zahnimplantation über den genauen Typ des Zahnimplantates. Auch die Garantiezeit wird festgehalten. 

Unabhängig von Ihrem Zahnarzt empfehlen wir Ihnen, auch bei anderen Zahnkliniken, diesen Garantiepass anzufordern. Idealerweise können Sie aus einem Garantiepass alle benutzten Materialien herauslesen. Das ist nicht nur für Sie von Vorteil, uns und anderen Zahnärzten fällt eine Behandlung auch leichter, wenn die Patienten, denen bereits Zahnimplantate eingesetzt wurden, die genauen Informationen über die verwendeten Materialien bereit haben. 

Außerdem sind die Nachbehandlungen und Kontrollen in diesem Heftchen geregelt und gehen nach diesem Plan vor.

Unsere Vorteile

Nun haben Sie schon einen breiten Überblick über alle möglichen Leistungen, die Ihnen im Rahmen vom Zahntourismus geboten werden. Doch eine Frage könnte noch offengeblieben sein, und zwar die Frage, die man sich automatisch beim Lesen des Titels stellt: Wieso lohnt sich ausgerechnet bei uns der Zahntourismus?

Abgesehen von den offensichtlichen Gründen, wie dem Preis, habüberzeugen wir gegenüber anderen Wettbewerbern mit weiteren, wichtigen Vorteilen. Und zwar verfügen wir über eine eigene Zahnklinik in Zürich mit der kompletten Infrastruktur. So müssen Sie nicht erstmal mit einer Vermittlungsagentur in Kontakt treten, sondern können direkt zu uns in die Zahnklinik in Zürich kommen. Vor Ort betreuen Sie dann unsere eigenen Mitarbeiter – überwiegend die gleichen, die Sie während Ihrer Zahnbehandlung in Ungarn kennenlernen werden. Diese Betreuung bieten wir selbstverständlich über den gesamten Zeitraum Ihrer Aufenthalte.

Weitere Vorteile von uns, die zwar bereits ausgeführt wurden, aber dennoch wichtig sind, sind zum einen, dass Sie keine Bedenken haben müssen, dass bei Ihrem Zahntourismus etwas schiefläuft. Einerseits haben wir hierfür umfassende Vorkehrungen getroffen – von der Auswahl Materialien höchster Qualität, bis hin zu unserem Personal, das nicht nur bestens ausgebildet, sondern auch der deutschen Sprache mächtig ist, damit keinerlei Sprachbarrieren zu Kommunikationsproblemen führen und Ihren Aufenthalt negativ beeinflussen. Andererseits können wir Ihnen durch umfassendes Planen Ihrer Aufenthalte die beste Zeiteinteilung bieten. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen auch alle möglichen Programme, die Ihr Herz begehrt. Bei uns sind Sie in den besten Händen!

In Verbindung stehende Artikel

Ermässigungen und Rückerstattungen

Ermässigungen und Rückerstattungen

Wir möchten der Zufriedenheit unserer Patienten nicht nur mit der professionellen und umfangreichen Betreuung, sondern auch mit Ermässigungen und Geldrückerstattungen dienen. Abhängig vom Behandlungsbetrag sind unsere Patienten zu folgenden finanziellen Erleichterungen berechtigt. Diese Tabelle zeigt Ihnen welche Ermässigungen oder Rückerstattungen Sie bei Dental Europe in Anspruch nehmen können:

Als PDF download

Garantie

Unsere Zahnärzte in Ungarn gewähren minimum 1-10 Jahre Garantie für die Zahnbehandlungen und Wiederherstellungsarbeiten. Unsere Garantieleistungen bieten Ihnen die größte Sicherheit für die Zahnbehandlung in Budapest. Wenn Sie Probleme haben, die von der Garantie gedeckt werden können, bitte nehmen Sie den Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Dental Europe Garantie
  • 10 Jahre für Implantate (nur auf das Produkt)
  • 3 Jahre für Festsitzender Zahnersätze, Kronen und Brücken (außer auf Provisorien)
  • 1 Jahre für Teilprothesen
  • 1 Jahr für Totalprothesen
Top